Sie sind hier: Startseite » Gesundheit » Medikamente » Wann Schmerzmittel Ihre Schmerzen noch schlimmer machen

Wann Schmerzmittel Ihre Schmerzen noch schlimmer machen

Diese Mittel erhöhen Ihre Schmerzempfindlichkeit

Schmerzmittel

Schmerzmittel und ihre Folgen

Die Operation verlief gut. Doch jetzt, ein Jahr später, hat der Patient ein ganz anderes Problem. Ursache ist weder die OP noch eine postoperative Komplikation. Es sind die Tabletten in seiner Tasche...

Ein Schmerzmittel, dass ihm zuerst im Krankenhaus verordnet wurde und das er seitdem regelmäßig nimmt. Er weiß nicht mal, ob er die Medikamente wirklich braucht, doch er fühlt sich so. Deshalb nimmt er die Schmerzmittel weiterhin, wobei Abhängigkeit und schwere Neben- und Wechselwirkungen drohen!

Fest steht, dass nicht der postoperative Schmerz zur Abhängigkeit führt, sondern die Schmerzmittel selbst - und das ist die eigentliche Tragödie. Denn es mehren sich die Hinweise darauf, dass die langfristige Einnahme von Medikamenten dieser Art die Schmerzempfindlichkeit des Körpers nicht etwa senkt, sondern sie dramatisch erhöhen kann! Das Krankenhaus kann schnell zur Schmerzmittel-Suchtfalle werden! Der Einsatz von starken Schmerzmitteln ist stets eine Gratwanderung. Einerseits müssen Schmerzzustände nach einer OP zum Wohle des Patienten effizient bekämpft, andererseits aber das Abgleiten in eine Abhängigkeit unbedingt vermieden werden.

Mit diesem Problem ist unser Patient nicht allein, denn medizinische und zahnärztliche Chirurgie sind in vielen Fällen der Auslöser einer Schmerzmittel-Abhängigkeit. Was genau es damit auf sich hat, wie es dazu kommt und was man gegen die Auswirkungen dieser Medikamente tun kann, steht jetzt im neuen BENEFIT!

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Herausgeber: FID Verlag GmbH Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Datenschutz-Hinweis