Sie sind hier: Startseite » Finanzen » Geldanlage » Sicherheit zuerst: Ihr Anti-Crash-Depot

Sicherheit zuerst: Ihr Anti-Crash-Depot

So kann der Wert der eigenen Fonds gesichert werden.

Boersencrash

Boersencrash

Manchmal kann es ganz schnell gehen. Noch im Januar letzten Jahres lag der DAX auf einem neuen Allzeithoch: 13.560 Punkte! Bei vielen Anlegern knallten bereits die Sektkorken.

Doch die Freude währt nicht lange. Bereits wenige Wochen später hatte Deutschlands wichtigstes Börsenbarometer 1.500 Punkte eingebüßt – ein Wertverlust von über 10 % - und schloss im vergangenen Jahr sogar mit einem Minus von fast 20 %! Noch schlimmer lief es nach dem Rekordniveau im April 2015. Das schmolz bis September 2015 wieder um 30 % zusammen.

Mit so genannten Wertsicherungsfonds wären Anlegern solche herben Rückschläge erspart geblieben. Zum einen investieren die meisten dieser Fonds recht ausgewogen und nutzen neben Aktien auch Anleihen und Geldmarkttitel, zum anderen sorgen Garantien zur Risikobegrenzung für ruhigen Schlaf in turbulenten Zeiten. Wichtig: Das Wort „Garantie“ ist hier nicht mit einem kompletten Kapitalschutz gleichzusetzen. Die Fondsmacher sichern jedoch zu, dass der mögliche Verlust auf einen bestimmten Prozentsatz begrenzt bleibt. Der Anleger weiß also bereits im Vorfeld, was ihn schlimmstenfalls erwartet, wenn es an der Börse brenzlig wird. Und in guten Zeiten an den Märkten verdienen Sie dennoch mit! Diese speziellen Fonds sind also ideal für Anleger, die sowohl auf Wertsteigerungen als auch auf ein Mindestmaß an Kapitalsicherheit Wert legen. BENEFIT hat eine Auswahl an soliden Wertsicherungsfonds für Sie zusammengestellt und präsentiert sie Ihnen in der aktuellen März-Ausgabe.

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Herausgeber: FID Verlag GmbH Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Datenschutz-Hinweis