Sie sind hier: Startseite » Finanzen » Geldanlage » Gold als Geldanlage: Was Sie jetzt über Münzen, Barren und ETC wissen sollten

Gold als Geldanlage: Was Sie jetzt über Münzen, Barren und ETC wissen sollten

Wie Sie Ihre Geldanlage aufpolieren

Goldbarren

Gold als lukrative Geldanlage

Die Deutschen lieben Gold: Rund 6,8 Milliarden € haben die Bundesbürger im Jahr 2016 in das Edelmetall investiert. Gemessen am Pro-Kopf-Besitz sind wir damit Weltmeister vor der Türkei, China & den USA!

Der Anlageklassiker gilt als sicherer Hafen und Schutz vor Inflation und Börsenkrisen. Wer sich Gold in physischer Form zulegt, profitiert außerdem von zwei Privilegien.

1. Barren und Münzen sind von der Mehrwertsteuer befreit. Beim Kauf von Silber wird hingegen stets die Mehrwertsteuer fällig. 

2. Ihre Geldanlage profitiert, denn realisierte Gewinne aus Goldverkäufen sind nach einer Haltedauer von einem Jahr abgeltungssteuerfrei – ein klarer Vorteil gegenüber Aktien, Anleihen und klassischen Banksparprodukten.

Dennoch gilt: Der Gold-Kurs ist keine Einbahnstraße nach oben, sondern unterliegt Schwankungen. Und die können mitunter auch mal heftig ausfallen. Deutsche Anleger müssen außerdem noch das Währungsrisiko beachten. Denn Gold wird in US-Dollar gehandelt. Legt der Euro gegenüber dem Dollar zu, verliert das Euro-Investment an Wert. Zuletzt machte die wiedererstarkte US-Währung hiesigen Geldanlagen einen Strich durch die Renditerechnung und brachte den Goldpreis kurzfristig unter Druck.

Trotzdem empfiehlt sich das Edelmetall als langfristiges Investment zur Werterhaltung und Wertsicherung, und somit als sinnvoller Baustein für jede gut diversifizierte Geldanlage – empfehlenswert ist ein Anteil von 5 bis 10 %. Wer befürchtet, dass in naher Zukunft eine große Finanzkrise droht, kann den Anteil an gebunkertem Edelmetall natürlich aufstocken. Aber Vorsicht: Sie müssen dann auch höhere Verluste einkalkulieren! BENEFIT erklärt in der Oktober-Ausgabe, was beim Kauf von Gold wichtig ist und welche Alternativen es zum physischen Investment gibt.

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Herausgeber: FID Verlag GmbH Sie können den kostenlosen E-Mail-Newsletter jederzeit wieder abbestellen. Datenschutz-Hinweis