Sie sind hier: Startseite » Sicherheit » Verbraucherfallen » Verluste aus Autoverkauf...

Verluste aus Autoverkauf...

...können Sie jetzt steuerlich verrechnen

Wenn Sie Ihren Privat-Pkw innerhalb eines Jahres verkaufen, trägt der Fiskus den evtl. Verlust mit!

Verluste aus dem Verkauf eines privaten Wirtschaftsguts (z.B. Auto) können innerhalb eines Jahres mit Gewinnen aus anderen Wertpapier- und Spekulationsgeschäften steuerlich verrechnet werden. Das entschied der Bundesfinanzhof im Falle eines Autobesitzers, der den Fiskus am Verlust beim Verkauf seines Cabrios beteiligen wollte. Das Finanzamt lehnte zunächst ab – erst die Richter beim BFH gaben ihm grünes Licht. Aktenzeichen:

IX R 29/06

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz