Sie sind hier: Startseite » Sicherheit » Betrug » So schützen Sie sich vor Bespitzelung und Betrug im Internet

So schützen Sie sich vor Bespitzelung und Betrug im Internet

Betrug durch Spionage im Internet

Betrug und Spionage im Internet

Kennen Sie das auch? Sie haben sich im Internet über ein ganz bestimmtes Produkt informiert und die entsprechende Seite längst wieder verlassen. Doch plötzlich blinken links und rechts kleine Werbebanner auf, die – wie von Geisterhand – exakt den von Ihnen zuvor betrachteten Fernseher, Kühlschrank oder Laptop erneut anpreisen.

Wie ist das möglich, hat sich etwa jemand auf Ihren Rechner eingeklinkt? Tatsächlich handelt es sich dabei um ein typisches Beispiel täglicher Bespitzelung Ihres Datenverkehrs! Allerdings ist die Belästigung durch Werbebanner zwar lästig, aber eher harmlos im Vergleich zu Betrug. Weitaus gefährlicher sind Programme und Tools ("Werkzeuge"), die Ihre persönlichen Daten attackieren und zum Beispiel Ihren E-Mail-Verkehr für einen möglichen Betrug ausspionieren.

BENEFIT verrät, wie Sie sich gegen digitale Bespitzelungen und Betrug schützen und sogar die Geheimdienste (Stichwort: PRISM) im Dunklen tappen lassen!

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz