Sie sind hier: Startseite » Sicherheit » Betrug » Betrug mit Nervanrufen wie "Sie haben gewonnen"

Betrug mit Nervanrufen wie "Sie haben gewonnen"

Wo Sie Ihren Frust über diesen Betrug loswerden

Bei Anruf Betrug

Bekommen Sie auch oft einen Anruf, in dem man Ihnen mitteilt, dass Sie einen Preis gewonnen haben? Damit Ihnen dieser umgehend zugestellt werden kann, sollen Sie bei diesem Betrug eine Rufnummer anwählen, die mit 0900 anfängt...

Wenn Sie dies nach dem Anruf tun, landen Sie bei diesem Betrug in einer Warteschleife oder werden in lange Weiterleitungsprozeduren oder Befragungen verwickelt. Inzwischen läuft beim Anruf fleißig die Gebührenuhr und schreibt bis zu 3 Euro pro Gesprächsminute auf Ihre nächste Telefonrechnung! Auf ein Geschenk können Sie bei diesem Betrug lange warten. Auch bei diesem Betrug gilt: Solche Werbeanrufe setzen eine vorherige Einverständniserklärung des Angerufenen voraus (OVG Köln, Az.: 13 B 1331/08).

Legen Sie diesen Telefon-Abzockern bei Anruf das Handwerk, indem Sie sich die 0900-Nummer, sowie Datum, Uhrzeit und den sinngemäßen Inhalt des automatisierten Anrufs gegen diesen Betrug notieren und telefonisch oder per E-Mail der Bundesnetzagentur melden, die die Rufnummer bei Missbrauch und Betrug kurzerhand einkassiert. Mail: missbrauch@bundesnetzagentur.de, Tel. 0291-9955206.

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz