Sie sind hier: Startseite » Gesundheit » Schmerzen » Überraschende Ursache für Knie-Arthritis!

Überraschende Ursache für Knie-Arthritis!

Lassen Sie Ihre Beine gegen Arthritis vermessen!

Arthritis

Einen bisher völlig übersehenen Auslöser für eine Arthritis der Kniegelenke entdeckten jetzt Ärzte des renommierten Tufts-Hospitals in Boston. Bei der Untersuchung von 3.026 Erwachsenen mit bestehender Knie-Arthritis bzw. einer starken familiären Veranlagung dazu, ergaben die Messungen der Beinlängen einen überraschenden Zusammenhang für die Schmerzen.

Unterschiedlich lange Beine können das Risiko, an einer Knie-Arthritis zu erkranken, rasant ansteigen lassen! Ein um 1 Zentimeter verkürztes Bein erhöhte die Wahrscheinlichkeit für eine Knie-Arthritis mit Schmerzen in diesem Bein innerhalb der nächsten zweieinhalb Jahre um das 1,5-fache!

Ursache: Weil das kürzere Bein bei jedem Schritt höher vom Boden abhebt als das längere, trifft es beim Aufsetzen den Boden mit größerer Wucht. Dadurch werden auf Dauer die Gelenke dieses Beins, vor allem das Kniegelenk stärker verschlissen - Arthritis und Schmerzen können die Folge sein.

Mein Rat gegen diese Schmerzen: Wenn Sie oder Ihre nächsten Verwandten unter Kniebeschwerden leiden: Lassen Sie von Ihrem Arzt die Länge Ihrer Beine bestimmen gegen Arthritis. Er kann ggf. unterschiedliche Längen ausgleichen und Sie so vor einer Knie-Arthritis und den damit verbundenen Schmerzen bewahren - z.B. mit Schuheinlagen und/oder physiotherapeutischen Anwendungen, z.B. der Wirbeltherapie nach Dorn.

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz