Sie sind hier: Startseite » Gesundheit » Krankheiten vorbeugen » Krankheiten vorbeugen: Was Sie vor der Grippe schützt

Krankheiten vorbeugen: Was Sie vor der Grippe schützt

Krankheiten vorbeugen für den Winter

Schutz gegen Grippe

Winterzeit ist Grippezeit. Daher sollten Sie jetzt Ihr Immunsystem stärken und so Krankheiten vorbeugen.

Ich empfehle Ihnen in der aktuellen BENEFIT-Ausgabe zum Krankheiten vorbeugen vier natürliche und problemlos erhältliche Nahrungsergänzungsmittel, mit denen Sie Ihr körpereigenes Abwehrsystem für die Grippesaison wappnen können und so Krankheiten vorbeugen. Hier verrate ich Ihnen weitere, bewährte Strategien gegen die Grippe:

Krankheiten vorbeugen - Hygiene

Eine der wirksamsten Maßnahmen, der Grippe aus dem Weg zu gehen ist regelmäßiges Händewaschen mit warmem Wasser und Seife.

Krankheiten vorbeugen - Bewegung

Regelmäßige, moderate körperliche Aktivität ist eine weitere Möglichkeit, sein körpereigenes Immunsystem gegen Grippe zu unterstützen. 30 Minuten strammes Spazierengehen, Joggen oder Schwimmen, und das drei- bis viermal in der Woche, sind dazu bestens geeignet.

Krankheiten vorbeugen - Schlaf

Ein erholsamer Schlaf gibt auch Ihrem Immunsystem Gelegenheit, sich zu regenerieren. Sorgen Sie dafür, dass Sie im Mittel mindestens 7 Stunden schlafen.

Krankheiten vorbeugen - Ernährung

Reduzieren Sie ggf. Zucker, Alkohol und Fett, denn diese Lebensmittel haben nachgewiesenermaßen einen schädigenden Einfluss auf Ihre Abwehrkräfte.

Krankheiten vorbeugen - Impfung

Ob Sie sich gegen Grippe impfen lassen sollten, müssen Sie individuell mit Ihrem Hausarzt abklären. Inzwischen können Sie aber schon mit Ihrem 4-Punkte-Programm aus der neuen BENEFIT-Ausgabe zur Grippevorbeugung beginnen.

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz