Sie sind hier: Startseite » Gesundheit » Krankheiten vorbeugen » Dies sind die am schlimmsten verkeimten Orte in Ihrer Wohnung!

Dies sind die am schlimmsten verkeimten Orte in Ihrer Wohnung!

Krankheiten vorbeugen

Keime in der Wohnung

Die häufigsten Krankheitskeime in unserer Wohnung sind sowohl Erkältungs- und Grippeviren, als auch Bakterien, die aus Lebensmittel stammen, z.B. die Coli-Bakterien und Salmonellen, die ernsthafte Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts hervorrufen können.

Nach Untersuchungen der US-Gesundheitsbehörde haben 20 % aller Fälle von Lebensmittelvergiftungen ihre Ursache in mangelnder Hygiene in der eigenen Küche. In Deutschland erkranken nach Expertenschätzungen jährlich rund 1,8 Millionen Deutsche an einer Lebensmittelvergiftung, für 2.800 Betroffene geht sie tödlich aus!

Wie kommen wir mit den Keimen in Kontakt? An welchen Orten in der Küche und anderen Zimmern halten sich die Krankheitserreger mit Vorliebe auf? Was kann man zum Krankheiten vorbeugen tun? Alle Antworten auf diese Fragen finden Sie im neuen BENEFIT!

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz