Sie sind hier: Startseite » Gesundheit » Herz » Orangensaft für Ihr Herz

Orangensaft für Ihr Herz

Ein Glas Orangensaft täglich stärkt Herz und Gefäße

Orangensaft ist gut für Ihr Herz

Orangensaft enthält für Ihr Herz u.a. Hesperidin, ein Pflanzeninhaltsstoff, der die Orange gegen Pilzerkrankungen schützt.

Im menschlichen Organismus wirkt Hesperidin aus Orangensaft entzündungshemmend, vor allem aber sorgt es dafür, dass die Blutgefäße elastisch bleiben und beugt dadurch einer Arteriosklerose und anderen Beschwerden für das Herz vor. Agrarwissenschaftler im französischen Clermont-Ferrand fanden jetzt heraus, das Studienteilnehmer, die täglich Orangensaft bzw. Hesperidin verzehrten, eine weitaus besseren Gefäßgesundheit aufwiesen, als diejenigen, die darauf verzichteten.

Die Forscher empfehlen deshalb für das Herz, sich jeden Tag eine Orange bzw. ein 0,2-l-Glas Orangensaft zu gönnen.

Mein Tipp für Ihr Herz: Das Hesperidin ist vor allem in der weißen inneren Schicht der Schale der Orange, der Pulpe, enthalten. Orangensaft mit Pulpe enthält daher ein Mehrfaches des Gefäß-Schutzstoffes für Ihr Herz als filtrierter Orangensaft. Wenn Sie Orangen bevorzugen: Süße Sorten enthalten mehr Hesperidin als säuerliche.

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz