Sie sind hier: Startseite » Gesundheit » Ernährung » Wie Sie Ihre Nahrungsergänzungsmittel am besten einnehmen

Wie Sie Ihre Nahrungsergänzungsmittel am besten einnehmen

Vitamine und Mineralstoffe in der Ernährung

Nahrungsergänzungsmittel

Oft hört man die Ansicht, es sei völlig egal, wann und wie man ein Nahrungsergänzungsmittel zu sich nimmt - Packungsbeilage lesen, eine Kapsel oder Tablette in den Mund, mit etwas Wasser runterspülen - fertig. Doch ganz so einfach ist es für die Ernährung nicht.

Um nämlich stets die beste Wirkung zu erzielen bzw. unerwünschte Nebeneffekte zu vermeiden, sollten Sie unbedingt unsere Tipps für die Ernährung mit Nahrungsergänzungsmitteln beachten.

So sollten Sie beispielsweise bei Ihrer Ernährung Multivitamine und Fischöl-Kapseln (Omega-3-Fettsäuren) immer zu den Mahlzeiten einnehmen. Damit vermeiden Sie Magenbeschwerden, die durch die Vitamintabletten hervorgerufen werden können und verbessern zugleich die Verwertbarkeit des Fischöls.

Lesen Sie in der großen Tabelle im neuen BENEFIT, was Sie bei der Einnahme von Vitamin C, Vitamin E, Kalzium, Eisen etc. neben der Ernährung beachten müssen, um die bestmögliche Wirkung der Nahrungsergänzungsmittel sicherzustellen.

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz