Sie sind hier: Startseite » Gesundheit » Ernährung » Ernährung: Die 10 besten entzündungshemmenden Lebensmittel

Ernährung: Die 10 besten entzündungshemmenden Lebensmittel

Gesunde Ernährung gegen Erkrankungen

entzündungshemmend

Ein Großteil unserer Erkrankungen hat ihren Ursprung in entzündlichen Prozessen; Arthritis ebenso wie Diabetes, Osteoporose, Multiple Sklerose, Neurodermitis, Gastritis, Alzheimer bis hin zu Krebserkrankungen.

Eine Entzündung ist zunächst ein natürlicher Abwehrmechanismus des Körpers gegen aggressive Eindringlinge und Schadstoffe. Normalerweise obsiegen unsere körpereigenen Abwehrkräfte – wir bleiben gesund. Begünstigt durch eine ungesunde Ernährungs- und Lebensweise können sich Entzündungen jedoch mit der Zeit auch zu chronischen Entzündungsherden entwickeln. Bleiben diese zunächst unentdeckt – was vor allem bei inneren Entzündungen häufig vorkommt - entstehen aus ihnen schwere, mitunter lebensbedrohende Erkrankungen. Um diesem Prozess vorzubeugen, sollten Sie stets auf eine gesunde und entzündungshemmende Ernährung achten. Doch das war bisher leichter gesagt als getan.

Wissenschaftler haben nun in umfangreichen Versuchsreihen herausgefunden, welche Lebensmittel in der Ernährung Sie besonders gut vor entzündlichen Abläufen in Ihrem Körper schützen – und welche Entzündungsprozesse sogar beschleunigen! Eine Liste dieser Nahrungsmittel präsentieren wir Ihnen in der Dezember-Ausgabe von BENEFIT! 

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz