Sie sind hier: Startseite » Gesundheit » Augen » Augen: Wenn eine Makula-Degeneration Ihr Sehvermögen bedroht

Augen: Wenn eine Makula-Degeneration Ihr Sehvermögen bedroht

Neue Möglichkeiten für die Augen, sie auszubremsen, anzuhalten oder sogar rückgängig zu machen

Makula

Etwa 3,2 Millionen Deutsche leiden unter einer altersbedingten Makula-Degeneration (AMD), einer Erkrankung der Augen, deren Therapie früher als schwierig, ja aussichtslos galt. Nun gibt es neue wissenschaftliche Erkenntnisse, wonach die Erkrankung in ihrem Verlauf verlangsamt, angehalten oder sogar rückgängig gemacht werden kann.

Die altersbedingte Makula-Degeneration (AMD) ist eine fortschreitende Schädigung der Makula, also des Teils der Augen, der es uns ermöglicht, Dinge scharf zu sehen. Man unterscheidet zwischen einer trockenen (90 % der Fälle) und einer feuchten AMD (10 % der Fälle).

  • Bei der trockenen Form für die Augen sehen die Betroffenen, bedingt durch das Absterben der Netzhautzellen, in der Mitte des Gesichtsfelds nur noch verschwommen. Sie führt allerdings nur selten zur vollständigen Erblindung.
  • Anders jedoch die feuchte Form der AMD für die Augen. Sie ist Folge eines abnormen Wachstums von Blutgefäßen in der Makula, aus denen Flüssigkeit und Blut austreten. Die feuchte AMD schreitet meist schnell voran und hat meist starken Sehverlust bzw. Erblindung für die Augen zur Folge.

Obwohl mehrere Medikamente in der klinischen Erprobung sind, ist für die trockene AMD aktuell noch kein wirksames Arzneimittel für die Augen zugelassen. Doch es gibt richtungsweisende Hinweise darauf, dass bestimmte Nahrungsergänzungsmittel sowie Fortschritte in der Stammzellentherapie die AMD unter Kontrolle halten können.

Welche das sind, wie Sie diese anwenden und auf welche bahnbrechenden Therapiemöglichkeiten für die Augen wir außerdem hoffen dürfen, erfahren Sie in der neuesten Ausgabe von BENEFIT!

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz