Sie sind hier: Startseite » Gesundheit » Arzt und Krankenhaus » Wie Sie in der Notaufnahme nicht unter "ferner liefen" landen

Wie Sie in der Notaufnahme nicht unter "ferner liefen" landen

Arzt und Krankenhaus

Notaufnahme

...sondern die medizinische Versorgung bekommen, die Sie dringend benötigen!

Die Notaufnahme eines Krankenhauses (regional unterschiedlich auch Rettungsstelle oder Notfallambulanz genannt) ist meist ein überfüllter, chaotischer und verwirrender Ort: Ständig kommen Patienten hinzu, viele wurden von ihren Ärzten dorthin überwiesen, manche sind aus eigenem Antrieb dort, weil sie sich plötzlich schlecht fühlten oder einen Unfall erlitten haben. Manche treffen allein bei Arzt und Krankenhaus ein, andere mit Begleitperson oder gleich der ganzen Familie. Es ist laut und unruhig, überall hängen Aushänge und Zettel - Ärzte, Personal, Patienten und Einsatzkräfte wuseln hektisch hin und her.

Eine Umgebung also, die nicht selten dazu führt, dass Notfallpatienten völlig überfordert sind und nicht wissen, wie sie sich bei Arzt und Krankenhaus verhalten, an wen sie sich wenden sollen und wie und wann es mit ihnen weitergeht – zumal die allermeisten zum ersten Mal in einer Notaufnahme sind. Häufig vergehen zig Minuten oder gar Stunden, bis überhaupt etwas geschieht. Doch wenn Sie ernsthaft erkrankt sind und womöglich immer kränker werden, können Minuten bei Arzt und Krankenhaus entscheiden, dann benötigen Sie ärztlichen Beistand - und zwar sofort! In einigen Fällen sind Patienten sogar schon im Warteraum der Notaufnahme gestorben, weil ihnen nicht rechtzeitig geholfen wurde bzw. weil sie selbst nicht nachdrücklich auf ihren kritischen Zustand aufmerksam gemacht haben.

Was Sie tun müssen, um auf der Warteliste bei Arzt und Krankenhaus nicht ganz hinten zu landen oder gar in Lebensgefahr zu geraten, und wie Sie auch danach die bestmögliche Versorgung bekommen, erfahren Sie in der Juli-Ausgabe von BENEFIT!

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz