Sie sind hier: Startseite » Finanzen » Spartipps » Spartipps: 30 % und mehr beim Kauf eines neuen Autos!

Spartipps: 30 % und mehr beim Kauf eines neuen Autos!

Günstig ein neues Auto kaufen

Sparen beim Autokauf

Überkapazitäten, Werksschließungen, Rekordverluste – die Automobilbranche leidet noch immer unter der schweren Absatzkrise in Europa.

Auch in Deutschland sind die fetten Jahre inzwischen vorbei. 2012 gingen die Zulassungszahlen um 13 % zurück, 2013 schrumpften sie um 4 %. Mit allen Mitteln versuchen Hersteller und Händler nun, die Verkäufe wieder anzukurbeln. Dabei kämpfen sie mit fetten Rabatten und großzügigen Sonderangeboten um die Neuwagenkunden. Branchenkenner sprechen sogar von "halsbrecherischen Schleuderpreisen". Beste Zeiten für Spartipps und Schnäppchenjäger! Die Preise sind jetzt traumhaft günstig! Noch nie konnten sie beim Autokauf so viel Geld sparen. BENEFIT weiß, wie und wo Sie als Spartipps aktuelle Modelle weit unter Listenpreis ergattern.

Spartipps am Beispiel VW:

Längst hat die Rabattschlacht auch Bestseller wie den VW Golf erreicht. Nachlässe von deutlich über zehn Prozent sind in vielen Autohäusern an der Tagesordnung. Beispiel: Bei einem VW-Händler aus dem Ruhrgebiet gibt’s das Einsteigermodell Trendline 1.2 TSI (85 PS) sogar mit 24 % Nachlass – also statt 17.175 Euro Listenpreis für nur schlappe 13.490 Euro.

Noch viel mehr Beispiele für Neuwagen zum Schnäppchenpreis sowie elf Verhandlungstipps, mit denen Sie beim Neuwagenkauf garantiert bares Geld sparen, lesen Sie in der Juni-Ausgabe von BENEFIT!

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz