Sie sind hier: Startseite » Finanzen » Spartipps » Beim Autokauf bis zu 30 % sparen!

Beim Autokauf bis zu 30 % sparen!

Autokauf wird mit kräftigen Rabatten belohnt

Kräftige Nachlässe auf den Listenpreis gehören beim Autokauf mittlerweile zum guten Ton. Spartipps - Beispiel VW: Dort erhalten Sie beim Autokauf als Barzahler auf den neuen Golf VI mindestens 11,8 Prozent Rabatt.

Auf die Mercedes E-Klasse der alten Baureihe erhalten Sie beim Autokauf bis zu 16 Prozent plus einen Barrabatt von sechs Prozent.

Weitere Spartipps: Toyota gewährt beim Autokauf vor dem Generationswechsel für den Avensis und den RAV4 Nachlässe von bis zu 23 Prozent. Doch Vorsicht bei Spartipps: Beim späterem Verkauf erzielen Sie gegenüber dem Nachfolgemodell einen niedrigeren Gebrauchtwagenerlös.

Indirekte Rabatte beim Autokauf: Nicht blenden lassen!

Genau nachrechnen sollten Sie auch bei indirekten Rabatten beim Autokauf. Peugeot etwa wirbt beim Autokauf eines Neuwagens bis zum 28.02.09 mit „1.000 Euro bar auf die Hand“. Klingt für Spartipps verlockend, macht aber bei einem Anschaffungspreis von 15.300 Euro für den günstigsten 308er lediglich 6,5 Prozent beim Autokauf aus. Fiat garantiert „5 Jahre Kfz-Steuerersparnis“ auf alle Punto, Bravo und Panda-Modelle beim Autokauf. Wirkliche Spartipps? Ich habe anhand des Fiat Bravo 1,6 JTD 16 V Mulitjet (Euro-Norm 5) einmal für den Autokauf nachgerechnet. Tatsächlich sparen Sie nur 741 Euro beim Autokauf. Bezogen auf den Neuwagenpreis (21.500 Euro) sind das mickrige 3,4 Prozent beim Autokauf.

Spartipps Tageszulassungen: Beim Autokauf Auf Erstzulassungstag achten!

Bei einer sog. Tageszulassung meldet der Händler den Wagen vor dem Autokauf kurzzeitig auf seinen Namen an – um ihn dann sofort zu verkaufen. Vorteil: Das Fahrzeug ist zwar fabrikneu, gilt aber beim Autokauf nicht mehr als Neuwagen und wird deshalb bis zu 30% billiger angeboten. Gut zu wissen für Spartipps: Die Gewährleistungsfrist auf Neufahrzeuge beginnt mit dem Tag der Erstzulassung, achten Sie daher beim Autokauf genau auf dieses Datum und vereinbaren Sie ggf. eine Garantieverlängerung.

Süartipps EU-Importe: Preisvorteile bis zu 30 % beim Autokauf

Weil die Pkw-Preise beim Autokauf hierzulande wesentlich höher sind als in anderen Ländern, re-importieren spezialisierte Händler diese EU-Fahrzeuge und geben die Spartippsl an ihre Kunden weiter. Einzelheiten hierzu finden Sie in BENEFIT Juni 2005, S.4.

Jungwagen: Beim Autokauf vom Wertverlust profitieren

Als Jungwagen bezeichnet man Fahrzeuge, die beim Autokauf nur wenige Monate alt sind – wie etwa Vorführwagen, Mietwagenrückläufer oder Werksfahrzeuge. Beim Autokauf profitieren Sie durch Spartipps vom hohen Anfangswertverlust (bis zu 30 Prozent). Jungwagen für den Autokauf finden Sie u.a. auf den Internetseiten der Autohersteller, z.B. unter

www.audi.de -> Gebrauchtwagen

www.bmw.de -> Gebrauchte Automobile;

www.ford.de -> Pkw-Modelle -> Gebrauchtwagen;

www.mercedes-benz.de -> Gebrauchtfahrzeugsuche

www.opel.de -> Gebrauchtwagen

Abwrackprämie: Fraglicher Impuls für den Autokauf

Wurde Ihr Fahrzeug vor dem 14.1.2000 zugelassen und ist es mindestens seit einem Jahr in Ihrem Besitz? Dann können Sie in diesem Jahr beim Autokauf eines Neu- oder Jahreswagens ab Euro-4-Abgasnorm 2.500 Euro Abwrackprämie für den Autokauf erhalten – vorausgesetzt, der dazu zur Verfügung stehende Topf von 1,5 Mrd. Euro ist noch nicht ausgeschöpft. Die Unterlagen müssen Sie vor dem Autokauf beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle einreichen (Frankfurter Straße 29 – 35, 65760 Eschborn, Hotline-Tel. 06196-908-470, www.bafa.de).

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz