Sie sind hier: Startseite » Finanzen » Geldanlage » Solide Erträge mit Mischfonds: Der Mix macht´s!

Solide Erträge mit Mischfonds: Der Mix macht´s!

Geldanlage mit Mischfonds

Mischfonds

Wenn Sie auf die von Mario Draghi angekündigten Achterbahnfahrten Ihrer Geldanlage lieber verzichten möchten, sollten Sie Ihre Ersparnisse besser in professionelle Hände geben.

Immer mehr Privatinvestoren setzen jetzt auf Mischfonds. Deren Geldanlage fließt sowohl in Aktien als auch in Anleihen. Längst haben die Allrounder herkömmlichen Publikumsfonds den Rang abgelaufen. Das belegen die offiziellen Zahlen des BVI, dem Dachverband der deutschen Fondsbranche: Demnach registrierten Mischfonds im ersten Quartal 2015 einen Mittelzufluss von 13,5 Milliarden Euro. Reine Aktien-, Renten- und Immobilienfonds kamen zusammengerechnet gerade mal 13,4 Milliarden Euro.

Ein Grund für die wachsende Popularität der klasseübergreifenden Fonds für die Geldanlage ist die bequeme „Alles-aus-einer-Hand-Lösung“. Statt ständig die Kurse an Aktien- und Rentenmärkten im Auge behalten zu müssen, können sich Mischfonds-Anleger ganz auf die Anlagenmischung der erfahrenen Fondslenker verlassen. Je nach Markteinschätzung erhöhen die Profis den Aktienanteil oder fahren ihn herunter. Dabei gilt: Je höher der Aktien-Anteil, desto offensiver die Fondsausrichtung der Geldanlage 

Welche Mischfonds BENEFIT Ihnen jetzt für die Geldanlage empfiehlt und welche Wertentwicklung Sie erwarten können, erfahren Sie in der neuen Ausgabe.

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz