Sie sind hier: Startseite » Finanzen » Geldanlage » Geldanlage: Kassieren Sie staatlich gesicherte Renditen!

Geldanlage: Kassieren Sie staatlich gesicherte Renditen!

Welche Unternehmensanleihen für die Geldanlage gut sind

Ertragsdürre bei der Geldanlage, wo man auch hinsieht! Selbst konservativste Anlegernaturen, die bei der Geldanlage ausschließlich auf sichere Staatspapiere setzen, müssen beim Blick auf die aktuellen Zahlen hart schlucken: Papiere mit zwei Jahren Restlaufzeit notieren derzeit mit mickrigen 0,85 Prozent – damit gelingt nicht einmal der Inflationsausgleich.

Doch gibt es überhaupt attraktivere und vergleichbar sichere Alternativen bei der Geldanlage zu den zinsschwachen Anleihen von „Vater Staat“? Ja! Weichen Sie bei der Geldanlage auf Anleihen von etablierten Unternehmen mit staatlicher Beteiligung aus. Denn zum einen zahlen Unternehmen ihren Gläubigern einen höheren Zinssatz als staatliche Emittenten. Dieser Risikoaufschlag, auch Spread genannt, berücksichtigt die Ausfallwahrscheinlichkeit des Schuldners. Sitzt aber die öffentliche Hand als Anteilseigner mit im Boot, sinkt das Worst-Case-Szenario bei der Geldanlage deutlich – nicht zuletzt auch aus politischen Gründen. Oder können Sie sich vorstellen, dass der Bund einen Ex-Staatskonzern wie etwa die Telekom im Ernstfall fallen lassen würde?

Ohnehin dürfte die Nachfrage nach sicheren und höher rentierenden Unternehmenspapieren steigen und für kletternde Kurse für die Geldanlage sorgen. Hintergrund: Das historisch niedrige Zinsniveau zwingt auch institutionelle Investoren wie etwa Lebensversicherer am Kapitalmarkt nach Alternativen zu den Staatsfonds zu fahnden, um die Gewinnversprechen an die Kunden für die Anleihen einzulösen. Das wiederum eröffnet Kleinanlegern bei einem vorzeitigen Verkauf zusätzliche Gewinnchancen für die Geldanlage. Zu den besonders sicheren Unternehmen mit öffentlicher Beteiligung für Anleihen zählen traditionell Aktiengesellschaften aus den Branchen Telekommunikation, Versorger und Automobile.

Welche Anleihen wir Ihnen jetzt besonders zur Geldanlage empfehlen und mit welchen Zinserträgen Sie rechnen können, lesen Sie in der aktuellen BENEFIT-Ausgabe!

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz