Sie sind hier: Startseite » Finanzen » Geldanlage » Geldanlage: Der Dax zündet den Turbo!

Geldanlage: Der Dax zündet den Turbo!

Wertvolle Tipps für die Geldanlage

Geldanlage im DAX

Kaum hatte der Dax in diesem Jahr zum ersten Mal die 10.000er-Marke geknackt, meldeten sich reflexartig die üblichen Mahner.

Je höher der Kurs, desto wahrscheinlicher der Crash, so deren apokalyptische Logik für die Geldanlage. Tatsächlich aber ist der deutsche Aktien-Leitzindex alles andere als überbewertet oder gar absturzgefährdet. Vielmehr gelten Dax-Papiere derzeit als richtig günstig für eine Geldanlage. Das durchschnittliche Kurs/Gewinn-Verhältnis, kurz KGV (siehe auch BENEFIT 3/2014), aller im Dax gelisteten 30 Werte liegt bei gerade einmal 13. Die Aktienkurse entsprechen also dem 13-fachen der erwarteten Unternehmensgewinne. Das ist nicht hoch – liegt der historische Mittelwert der letzten 25 Jahre doch bei 15. Und auch im europäischen Vergleich sind Dax-Titel momentan echte Schnäppchen für das Thema Geldanlage.

Wie ich zu dieser Einschätzung komme? Nun, die renommierte US Bank JP-Morgan hat einen Langzeitvergleich gemacht. Das Ergebnis: Verglichen mit den europäischen Titeln des Euro-Stoxx-50 (europäischer Leitindex) sind die Dax-Aktien aktuell so niedrig bewertet, wie zuletzt 2003!

Weshalb das Ende der Fahnenstange noch lange nicht erreicht ist, mit welchen Werten Sie jetzt Gewinne bei der Geldanlage einfahren und welche Top-Titel wir Ihnen jetzt für Ihr Depot empfehlen, lesen Sie im neuen BENEFIT!

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz