Sie sind hier: Startseite » Finanzen » Geldanlage » Fünf Gründe, warum Sie jetzt in deutsche Aktien investieren sollten

Fünf Gründe, warum Sie jetzt in deutsche Aktien investieren sollten

Geldanlage in deutsche Aktien

Deutsche Aktien

Panik „Made in Germany“: Der VW-Abgasskandal hat nicht nur die Aktien des Wolfsburger Mutterkonzerns dramatisch abstürzen lassen – er zog gleich die ganze Dax-Familie in Mitleidenschaft.

Innerhalb weniger Tage verlor Deutschlands wichtigstes Börsenbarometer 4 % an Wert. Viele Anleger fürchteten um nicht weniger als den guten Ruf unserer gesamten Export-Industrie. VW hatte in elf Millionen Dieselfahrzeugen eine Schummel-Software verbaut. Dem zwischenzeitlich größten Automobilkonzern der Welt drohen jetzt weltweit Schadenersatzforderungen in Milliardenhöhe, zahlreiche Rückrufaktionen sowie eine saftige Geldstrafe der sich getäuscht fühlenden US-Umweltbehörde.

Sicher ist: Die finanziellen Folgen für Volkswagen sind bisher noch nicht absehbar. Vermutlich wird der Autobauer längere Zeit brauchen, um sich vom „Dieselgate“ zu erholen. Sicher für die Geldanlage ist aber auch: Die restlichen Dax-Teilnehmer haben sich von dem ersten Schock schnell wieder erholt. Bereits eine Woche nach den Enthüllungen waren die Kursverluste im Dax wieder korrigiert. Selbst die besonders stark ausgebremsten Auto-Titel BMW und Daimler haben danach wieder kräftig Fahrt aufgenommen und Kurszuwächse verzeichnet. Das beweist für die Geldanlage: Die Dax-Papiere sind robust und sattelfest.

BENEFIT nennt fünf Gründe, weshalb Sie jetzt bei einer Geldanlage in Deutsche Aktien setzen sollten und welche Papiere am aussichtsreichsten sind. Jetzt in der neuen Ausgabe!

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz