Sie sind hier: Startseite » Finanzen » Geldanlage » Clinton oder Trump? Was der Ausgang der US-Wahlen für Ihr Depot bedeutet

Clinton oder Trump? Was der Ausgang der US-Wahlen für Ihr Depot bedeutet

Auswirkungen auf Ihre Geldanlage

USA

Echt irre: Mit dreisten Lügen, rassistischer Hetze und frauenfeindlichen Sprüchen hat es Raubein Donald Trump zum Präsidentschaftskandidat der Republikanischen Partei geschafft.

Der Selfmade-Milliardär pfeift auf Konventionen und teilt rücksichtslos gegen Freund wie Feind aus. Dafür wird er gleichermaßen gehasst und verehrt. Sogar im eigenen Parteilager gilt der politische Quereinsteiger vielen als Fremdkörper, der nicht bereit ist, sich anzupassen und Kompromisse einzugehen.

Weltweit stellen sich Millionen Menschen die bange Frage: Was passiert, wenn so einer der nächste US-Präsident wird? Wird er seine teils kruden Ideen tatsächlich in die Tat umsetzen? Auch die Wall Street ist verunsichert. Trumps Wahlsieg könnte die Märkte ähnlich durcheinanderwirbeln wie die Entscheidung der Briten zum EU-Austritt. Ganz gleich, wer die Wahl gewinnt: in jedem Fall wird es an den Börsen Gewinner und Verlierer bei der Geldanlage geben. Als BENEFIT-Leser sind Sie für alle Szenarien bestens gerüstet. Wir haben Ihnen für beide Fälle jeweils ein erfolgversprechendes Depot für die Geldanlage ausgearbeitet.

Mit unseren Empfehlungen in der aktuellen September-Ausgabe sind Sie so oder so auf der Seite der Gewinner bei der Geldanlage!

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz