Sie sind hier: Startseite » Finanzen » Geldanlage » Aktien: Sechs Dauerbrenner zur Geldanlage für alle Börsenlagen!

Aktien: Sechs Dauerbrenner zur Geldanlage für alle Börsenlagen!

Beliebte Tipps für die Geldanlage

Aktien für alle Börsenlagen

Es gibt sie tatsächlich: Aktien, deren Kursverlauf seit zehn Jahren nur eine Richtung kennt: aufwärts! BENEFIT hat für Sie sechs dieser Dauerbrenner für die Geldanlage herausgesucht.

Dabei handelt es sich um nationale und internationale Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen, wie Konsumgüter, Industrie und Pharmazie. Unternehmen, die so stark aufgestellt sind, dass sie auch turbulente Phasen wie Bankenkrise, Griechenland-Pleite und Euro-Krise schadlos überstanden haben. Tipp: Wer clever ist, streut das Risiko und baut sich aus dem Branchen-Mix ein Überflieger-Depot für die Geldanlage. BENEFIT verrät, was die Titel so stark macht und warum sie auch in Zukunft glänzende Wachstumschancen haben. 

Brille? Fielmann! Naja, zumindest jede zweite! Der Hamburger Optiker ist seit Jahren absoluter Marktführer im Geschäft mit den Sehhilfen und hat auch im letzten Jahr rund 50 Prozent des gesamten Branchenabsatzes eingeheimst. 23 Millionen Menschen tragen eine Brille von Fielmann. Allein im zweiten Quartal 2014 verkaufte der Konzern weitere 1,9 Millionen. Die Erfolgsformel von Fielmann: Der Großteil der Brillen wird im werkseigenen Produktionszentrum im brandenburgischen Rathenow hergestellt. Dieser Marktvorteil befeuert auch den Aktienkurs: Seit 2004 bringen Fielmann-Anteile eine jährliche Rendite von durchschnittlich 18,1 Prozent bei der Geldanlage. Innerhalb von zehn Jahren legte der Kurs um beachtliche 473 % zu.

Wie die Zukunftsaussichten für Fielmann sind, und welche 5 Aktien wir Ihnen zusätzlich für die Geldanlage empfehlen, erfahren Sie in der neusten Ausgabe von BENEFIT.

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz