Sie sind hier: Startseite » Finanzen » Banken » Ein Sparbuch verfällt nicht

Ein Sparbuch verfällt nicht

Bank konnte Auszahlung nicht nachweisen

Legt ein Kunde ein Sparbuch mit einem Guthaben vor, kann die Bank sich nicht darauf berufen, dass die letzte Eintragung bereits Jahrzehnte zurückliegt und...

...das Guthaben möglicherweise inzwischen ausgezahlt worden sei. Der Bankkunde bekam in der Berufung vom Oberlandesgericht Celle Recht, da die Bank nicht nachweisen konnte, den Sparbuchbetrag inzwischen ausgezahlt zu haben und ein entsprechender Vermerk im Sparbuch fehlte. Az.: 3 U 39/08

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz