Sie sind hier: Startseite » Besser leben » Reisen » Reise reklamieren - so setzen Sie Ihre Rechte durch!

Reise reklamieren - so setzen Sie Ihre Rechte durch!

Ansprüche frist- und formgerecht anmelden

Reise reklamieren

Der Urlaub ist für viele die schönste Zeit des Jahres. Umso ärgerlicher, wenn er einem vermiest wird – z.B. wegen Schimmel im Bad, nicht funktionierender Klimaanlage, langen Warteschlangen beim Essen oder hellhöriger Zimmer. Lesen Sie jetzt, welche Rechte Sie beim Reisen haben und wie Sie sich richtig wehren.

Grundsätzlich gilt: Ein Mangel  bei der Reise liegt immer dann vor, wenn die Tatsachen vor Ort nicht der Beschreibung im Katalog entsprechen. So etwa wenn Ihr Zimmer vollmundig mit "tollem Panoramablick aufs Meer" angepriesen wurde, Sie in Wirklichkeit aber nur ein kleines Stück Meer zwischen anderen Hotelkolossen erspähen können. Weitere Beispiele für typische Urlaubsmängel: Andauernd defekte Aufzüge, Fehlen eines zugesagten zweiten Restaurants oder Lärm im oder außerhalb des Hotels.

Doch, Vorsicht! Achten Sie schon vor dem Reisen und vor dem Buchen auf die Fallstricke im Katalog oder der Internetseite: "Strand" bedeutet nicht automatisch "Sandstrand" und ein "beheizbarer Pool" ist kein beheizter Pool.

Melden Sie Ihre Beanstandung umgehend der örtlichen Reiseleitung des Veranstalters und verlangen Sie die umgehende Beseitigung. Der Reiseleiter muss dann beispielsweise die verschmutzten Räume reinigen lassen oder Ihnen ein neues Zimmer beschaffen. Bringt man Sie in einem anderen Hotel unter gilt: Sie müssen nur einen gleich- oder höherwertigen Ersatz akzeptieren! Ist keine Reiseleitung vor Ort, müssen Sie die Zentrale informieren, z.B. via Fax. Tipp: Verlangen Sie über das Beschwerdegespräch von der Reiseleitung ein Beschwerdeprotokoll.

Welche Fristen Sie beachten müssen, wie Sie die Mängel nachweisen und was Sie an Erstattung in barer Münze realistisch beim Reisen erwarten dürfen, steht im neuen BENEFIT.

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz