Sie sind hier: Startseite » Besser leben » Glücklicher leben » Glücklicher leben: So verliert Ihr Zahnarzttermin seine Schrecken

Glücklicher leben: So verliert Ihr Zahnarzttermin seine Schrecken

Glücklicher leben ohne Angst vorm Zahnarzt

Zahnarzt

Kennen Sie jemanden, der gern zum Zahnarzt geht? Ich auch nicht. Für die meisten ist es eine ungeliebte Pflicht. Denn wenn man seine Zahn- und Mundpflege vernachlässigt, drohen schlimmere Komplikationen als hohle Zähne oder schlechter Atem.

In zahlreichen Studien wurde nachgewiesen, dass durch Zahnfleischerkrankungen Bakterien aus dem Mund in die Blutbahn gelangen können. Dort rufen sie Entzündungen hervor und schaffen nicht selten die Grundlagen für einen späteren Herzinfarkt. Zudem werden Zahnfleischerkrankungen auch mit Diabetes, Schlaganfall und einigen Krebserkrankungen in Verbindung gebracht.

Dennoch schieben viele – selbst ausgesprochen gesundheitsbewusste Zeitgenossen - zum glücklicher leben den Zahnarzttermin gern vor sich her. Und für mehr als ca. 12 Millionen Deutsche ist der Zahnarztbesuch der reinste Horror! Sie leiden unter Zahnarztangst bzw. Zahnarztphobie. Doch aktuelle Fortschritte in der Zahnmedizin sowie ein paar einfache Maßnahmen sorgen dafür, dass der Zahnarztbesuch immer weniger unangenehm wird. Dank neuer Techniken heißt es immer häufiger: Weniger Schmerzen – weniger Angst! - glücklicher leben

Wie die neuen Verfahren funktionieren, weshalb sie so gut wirken und welche Zahnärzte diese anwenden, hat BENEFIT für Sie zum glücklicher leben recherchiert.

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz