Sie sind hier: Startseite » Besser leben » Glücklicher leben » Glücklicher leben: Sind Sie tagsüber ständig müde?

Glücklicher leben: Sind Sie tagsüber ständig müde?

...obwohl Sie nachts gut und lange schlafen?

muede

Erwachsene schlafen durchschnittlich zwischen 6 und 9 Stunden. Wenn Sie dazu gehören und sich dennoch tagsüber schläfrig fühlen - oder wenn Sie sich nach einem (oder mehreren) 20-minütigen Mittagsschläfchen immer noch schlapp fühlen, könnte eine medizinische Ursache dahinter stecken.

Exzessiver Schlaf und Tagesschläfrigkeit sind typische Symptome von Dutzenden von Gesundheitsproblemen, beispielsweise hormonellen Störungen (z.B. eine Schilddrüsenerkrankung), Depressionen und Mangelernährung (z.B. mit Vitamin D oder Eisen). Hinzu kommen unerwünschte Nebenwirkungen von Medikamenten wie Schmerzmittel, Antidepressiva und Allergie-Arzneien.

Deshalb sollten Sie zum glücklicher leben bei einem exzessiven Schlafbedürfnis und gleichzeitiger Tagesschläfrigkeit immer Ihren Hausarzt aufsuchen. Sehr wahrscheinlich leiden Sie unter Hypersomnie, der Schlafsucht. Wie entsteht sie? Was hilft?

Zum glücklicher leben finden Sie in einer Tabelle in der aktuellen BENEFIT-Ausgabe die möglichen Ursachen der Schlafsucht, ebenso deren Symptome und Therapiemöglichkeiten.

Kostenlose Insider-Tipps per E-Mail

Bleiben Sie mit meinem kostenlosen E-Mail-Newsletter "Dr. Kowertz vertraulich" ab sofort auf dem Laufenden und schützen Sie Ihr Geld, Ihre Gesundheit und Ihre Freiheit vor fatalen Folgen!

Datenschutz